Pettersson & Findus

Pettersson & Findus
und der Hahn im Korb

Sven Nordqvist der Vater von «Pettersson und Findus» ist in der schwedischen Stadt Helsingborg geboren. Bereits als Jugendlicher wollte er Zeichner werden, wurde aber an mehreren Kunsthochschulen abgelehnt. So wurde er zunächst Architekt, ist aber nebenberuflich seiner Liebe zur Illustration treu geblieben.1983 gewann er einen Kinderbuch- Wettbewerb und 1984 begann er die Reihe der «Pettersson und Findus» – Geschichten. Seither ist Nordqvist einer der beliebtesten Kinderbuchautoren und –zeichner in Schweden, Deutschland und Europa.

Seine 10 Geschichten von Pettersson und Findus – zwischen 1984 und 2013 geschrieben – wurden inzwischen in vielfacher Form übernommen: als Trickfilme, als Liederbücher, als ein Kindermusical, als Schauspiele, als Computerspiele, als CD.ROMs, als Kinofilme.
2009 haben Niclas Ramdohr (Musik) und Holger Pototzki (Text) eine Oper für Kinder daraus geformt und sie im Theater Magdeburg uraufgeführt. Seitdem ist sie nicht nur dort, sondern auch z.B. in Weimar und Dresden erfolgreich gespielt worden. Nun wollen wir sie auch den Brandenburger Kindern zeigen.

Backhähnchen

1 Hähnchen, Salz, Mehl, 1 Ei, Semmelbrösel, Ausbackfett

Den bratfertigen Hahn längs halbieren, waschen, abtrocknen, mit Salz einreiben, mit Mehl bestäuben, in geschlagenes Ei tauchen, in Semmelbrösel wenden und in siedendem Fett, möglichst schwimmend, goldbraun backen. Kater essen ihn gern ohne Salz, jedenfalls solange sie nicht «Pettersson und Findus» gesehen haben…

Das Haushuhn

(Gallus domesticus)

Ist die Zuchtform des Bankivahuhns, eines Wildhuhns aus Südostasien. Das männliche Haushuhn nennt man Hahn oder Gockel, den kastrierten Hahn Kapaun. Das Weibchen heißt Henne, Jungtiere führende Hennen Glucke. Die Jungtiere heißen Küken. Der Hahn ist bis zu 1 kg schwerer als die Henne. Als besonderes Merkmal ist der rote Kamm zu sehen. Beim Hahn ist der Kamm größer als bei der Henne.

Der Hahn ist durch seinen sichelförmigen Schwanz gekennzeichnet. Hähne haben über der Hinterzehe einen Sporn, der als Hilfe bei Angriffen dient.Der Hahn hat ein farbenprächtigeres Federkleid als die Henne. Hennen in Herden, die von vitalen Hähnen geführt werden, sind im Sommer oft fast nackt auf dem Rücken. Der laute Kikeriki- Schrei des Hahnes dient zur akustischen Markierung des Reviers. Meist kräht der Hahn morgens bei beginnendem Sonnenaufgang, gegen Mittag und gegen Abend. Aber auch zu jeder anderen Tageszeit. Es gibt auch Hahnenschrei- Wettkämpfe.

Die Hauskatze (Felis silvestris catus)

Ist ein fleischfressendes Säugetier. Sie wird seit mindestens 9500 Jahren vom Menschen als Haustier gehalten.

Als Heim- oder Haustier kommt die Hauskatze weltweit in nahezu allen von Menschen besiedelten Gebieten vor. Sie gilt als Kulturfolger.

Die weit verbreitete Abneigung der Katzen gegen Hunde und umgekehrt beruht auf falsch verstandener Körpersprache, also einem Irrtum: alles, was beim Hund spielerische Absicht und freundlich neugierigen Kontakt meint, versteht die Katze als Aggression und Bedrohung. Umgekehrt ist es genauso.

Eine Sage erzählt von einer Mäuse- und Rattenplage während der großen Sintflut. Es droht eine Hungersnot, da die Vorräte schon arg angenagt waren. Aus Verzweiflung suchte Noah Rat beim Löwen. Die Löwin nieste einmal kräftig und aus ihrer Nase entsprangen zwei mähnenlose Minilöwen – das erste Katzenpaar. Rasch hatten die Minilöwen die Plage im Griff. Mensch und Tier waren begeistert – mit Ausnahme der Mäuse und Ratten.

Pettersson 2

Pettersson 1.2

Pettersson 1.1

Premiere: Pettersson & Findus am 6.12.

Am 6. Dezember um 10 Uhr präsentiert die Wanderoper Brandenburg ihre neueste Produktion im Kurtheater Bad Freienwalde. Karten Kinder 3,50 Erwachsene 10 Euro.

 

Sven Nordqvist – der Vater von «Pettersson und Findus»

 
ist in der schwedischen Stadt Helsingborg geboren. Bereits als Jugendlicher wollte er Zeichner werden, wurde aber an mehreren Kunsthochschulen abgelehnt. So wurde er zunächst Architekt, ist aber nebenberuflich seiner Liebe zur Illustration treu geblieben.1983 gewann er einen Kinderbuch- Wettbewerb und 1984 begann er die Reihe der «Pettersson und Findus» – Geschichten. Seither ist Nordqvist einer der beliebtesten Kinderbuchautoren und –zeichner in Schweden, Deutschland und Europa.
Seine 10 Geschichten von Pettersson und Findus – zwischen 1984 und 2013 geschrieben – wurden inzwischen in vielfacher Form übernommen: als Trickfilme, als Liederbücher, als ein Kindermusical, als Schauspiele, als Computerspiele, als CD.ROMs, als Kinofilme.
2009 haben Niclas Ramdohr (Musik) und Holger Pototzki (Text) eine Oper für Kinder daraus geformt und sie im Theater Magdeburg uraufgeführt. Seitdem ist sie nicht nur dort, sondern auch z.B. in Weimar und Dresden erfolgreich gespielt worden. Nun wollen wir sie auch den Brandenburger Kindern zeigen.

Das Pettersson und Findus Programmheft
programmheft